Blog

Neuigkeiten, Tipps & Tricks

Suche

Suchen Sie nach einem bestimmten Thema? Geben Sie einfach den gewünschten Suchbegriff ein.

Was muss ich bei einem Unfall tun?

|   Tipps & Tricks

Sie hatten einen KFZ-Unfall mit einem Schaden? Da kann man im Stress schnell etwas wichtiges vergessen! Diese Tipps sollten Sie bei einem Schaden unbedingt beachten.

 

Sicherheit:

  1. Bewahren Sie Ruhe.
  2. Sorgen Sie für die Sicherheit der Beteiligten:
  3. Schalten Sie die Warnblinkanlage ein
  4. Ziehen Sie sich (wenn möglich im Auto) die Warnweste an
  5. Steigen Sie aus und beachten den Straßenverkehr
  6. Warndreieck aufstellen
    • Mind. 200 Meter vor dem Unfallort auf Autobahnen
    • Mind. 100 Meter auf Bundes- und Landstraßen
    • Mind. 50 Meter in Städten
  7. Ist jemand verletzt? Leisten Sie erste Hilfe und rufen Sie einen Krankenwagen!
  8. An einen sicheren Ort begeben (z.B. hinter eine Leitplanke)
  9. Melden Sie den Schaden bei einem unverschuldeten Unfall an einen unabhängigen KFZ-Gutachter. Das geht ganz einfach online: KFZ-Schaden online melden Ihr Schaden wird an einen professionellen und unabhängigen KFZ-Gutachter direkt vor Ort weitergeleitet.
     

Beweise sichern:

  1. Notieren Sie wichtige Informationen:
    • Kennzeichen der beteiligten Fahrzeuge
    • Namen und Anschriften des Unfallgegners/der Unfallgegner
    • Versicherungsgesellschaften der Unfallgegner
    • Name und Anschriften der Zeugen/des Zeugen
  2. Fotografieren Sie den gesamten Unfallort, beteiligte Fahrzeuge und umliegende Verkehrsschilder
  3. Erstellen Sie nicht nur Detailfotos von den Schänden, sondern auch Bilder, welche die Gesamtsituation darstellen. Außerdem können Bremsspuren sowie Flüssigkeitsaustritte relevant sein.
  4. Denken Sie unbedingt an eine Unfallskizze
  5. Sofern Personen verletzt wurden oder ein erheblicher Schaden entstanden ist, rufen Sie bitte die Polizei.

Bei einem unverschuldeten Schaden sollten Sie den Unfall immer hier online an einen unabhängigen KFZ-Gutachter melden! Dieser Service muss von der gegnerischen Versicherung bezahlt werden. Ein KFZ-Sachverständiger kann zudem den genauen Schaden Ihres Autos bewerten und feststellen, ob weitere und nicht offensichtliche Schäden entstanden sind. Zudem können Sie anschließend selbst entscheiden, ob der Schaden von einer Fachwerkstatt repariert werden soll, oder ob Sie eine Auszahlung der Schadenssumme wünschen.

Back